MS Rossia: Flusskreuzfahrt Moskau - St. Petersburg

12 Tage / 11 Nächte

Ab 1.410,– €
Ab 1.410,– €

Programm

Tag 1: Moskau

Willkommen in Russland! Bei Ihrer Ankunft werden Sie abgeholt und zu Ihrem Kreuzfahrtschiff begleitet. Nach dem Boarding haben Sie vor dem Abendessen Zeit zum Entspannen.

Tag 2: Moskau

Nach dem Frühstück machen Sie eine Stadtrundfahrt. Sie halten am Roten Platz, wo Sie die farbenfrohe Basilius-Kathedrale von außen besichtigen, das Lenin-Mausoleum und das Staatliche Historische Museum sehen und das berühmte Kaufhaus GUM entdecken. Sie können den Blick auf die Christ-Erlöser-Kathedrale (die höchste christlich-orthodoxe Kirche der Welt), den Panoramablick auf das Olympiastadion und die gesamte Stadt vom Aussichtspunkt auf den Sparrow Hills und anderen Sehenswürdigkeiten genießen. An diesem Tag haben Sie nach dem Mittagessen an Bord Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt weiter zu erkunden, zu entspannen, oder eine optionale Tour zu buchen.

Tag 3: Moskau

Stadttour zum Kreml aus rotem Backstein, dem ehemaligen Sitz der russischen Regierung und einem einzigartigen historischen, architektonischen und künstlerischen Reservat. Bei einem Spaziergang durch das Kremlgelände sehen Sie den majestätischen Domplatz, der noch seine ursprüngliche Form bewahrt hat. Dort befindet sich ein einzigartiger Komplex von Meisterwerken der mittelalterlichen Architektur: die Mariä-Verkündigungs-Kathedrale, die Mariä-Himmelfahrt-Kathedrale, die Erzengel-Kathedrale und der Glockenturm von Iwan dem Großen. Sie werden historische Juwelen wie die Zarenkanone und die Zarenglocke entdecken. Nach dem Mittagessen haben Sie Freizeit, bevor Ihr Flusskreuzfahrtschiff in Moskau ablegt. Heute Abend treffen Sie den Kapitän des Schiffes bei einem Begrüßungscocktail mit Sekt.

Tag 4: Uglitsch, Kanal von Moskau, Wolga

Zwischenstopp in einer der schönsten Städte des Goldenen Rings – Uglitsch. Während des Rundgangs besuchen Sie die berühmte, am Wasser liegende Kathedrale der Verklärung. Als nächstes werden Sie zur Kirche St. Dmitry auf dem Blut gebracht, die an der Stelle errichtet wurde, an der Dmitry, der jüngste Sohn von Ivan dem Schrecklichen, ermordet wurde. Da Dmitry der letzte Sohn der alten Rurik-Dynastie war, löste sein Tod die dynastische und politische Krise aus, die als Zeit der Schwierigkeiten bekannt war und mit der Gründung der Romanow-Dynastie im Jahr 1613 endete.

Tag 5: Yaroslavl, Rybinsk Stausee, Wolga

Sie erreichen die faszinierende antike Stadt Jaroslawl, die mit ihrer langen Geschichte bis ins Jahr 1010 aufwarten kann und damit älter als Moskau ist. Sie schlendern durch den historischen Teil der Stadt, ein Weltkulturerbe, das am Zusammenfluss von Wolga und Kotorosl liegt. Eintritt in die Kirche des Propheten Elias betreten, deren Inneres vom Boden bis zur Spitze der Kuppeln mit Fresken bedeckt ist, und das Gelände des Erlöser-Verklärungs-Klosters aus dem 12. Jahrhundert.

Tag 6: Goritsy, Wolga-Baltischer Wasserweg

Sie legen in Goritsy an, einem typisch russischen Dorf inmitten einer wunderschönen Landschaft. Von dort fahren Sie mit einem Bus zum berühmten Kirillo-Belozersky-Kloster, das 1397 von dem Mönch Cyril gegründet wurde, der heute einer der am meisten geehrten Heiligen der russisch-orthodoxen Kirche ist. Im Kloster machen Sie einen geführten Spaziergang durch das historische Gelände und entdecken, warum dieses Kloster von Ivan dem Schrecklichen so geliebt wurde.

Tag 7: Kizhi, Onega See

Bewundern Sie die ruhigen Gewässer des Onega Sees, Europas zweitgrößtem See, und erreichen Sie die winzige Insel Kizhi am nördlichen Ende des Sees. Sie werden auf einen Rundgang durch das Freilichtmuseum für Architektur mitgenommen, das eine Sammlung restaurierter russischer Holzgebäude aus dem 18. Jahrhundert beherbergt, darunter die atemberaubende Kirche der Verklärung, ein märchenhaftes Bauwerk, das 1714 ohne einen einzigen Nagel erbaut wurde.

Tag 8: Mandrogi, Svir, Ladoga See

Zwischenstopp im malerischen Dorf Mandrogi am Fluss Svir. Die reizvolle Landschaft ist übersät mit bunten „Izbas“ – Holzhäusern mit fein geschnitzten Dächern und Fensterrahmen. In der „Stadt der Meister“ können Sie Gegenstände des russischen Kunsthandwerks bewundern – Gemälde, „Matrojoschki“ (bemalte Holzpuppen), bemerkenswerte Stickereien und Töpfergeräte, … Sie können auch die Elchstube oder den kleinen Zoo besuchen, durch die Gegend reiten, russisches Gebäck  „pirozhki“ in einer Taverne probieren oder das Museum für russischen Wodka besuchen. An diesem Abend findet das Captain’s Dinner statt.

Tag 9: St. Petersburg

Die Kreuzfahrt neigt sich auf der Newa nach St. Petersburg ihrem Ende zu. Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Bus-Stadtrundfahrt. Der Bus fährt entlang des Newski-Prospekts, dem Hauptboulevard von St. Petersburg; Sie passieren Gostiny Dvor (das größte Kaufhaus der Stadt), die Nationalbibliothek und das Denkmal für Katharina die Große. Genießen Sie den Ausblick auf die Auferstehungskirche, die Kasaner Kathedrale und die Isaakskathedrale (die viertgrößte der Welt unter der Kuppelkathedrale) genießen.

Tag 10: St. Petersburg

An diesem Tag besuchen Sie das weltberühmte Eremitage-Museum, den ehemaligen Winterpalast und Heimat der Zaren, mit seiner herrlichen Sammlung von Kunst, Antiquitäten, Schmuck und Skulpturen. Die Eremitage enthält drei Millionen Exponate und frühe Sammlungen aus Katharina II. und gilt als Rivale des Louvre in Paris.

Tag 11: St. Petersburg

Genießen Sie Ihren freien Tag, um sich auf Ihrem Kreuzfahrtschiff zu entspannen oder die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, die Sie interessieren: Besuchen Sie eines der vielen Schlösser, Kirchen oder Museen oder nehmen Sie an einer der optionalen Touren direkt ab Ihrem Kreuzfahrtschiff teil.

Tag 12: St. Petersburg

Nach dem Frühstück endet Ihre Reise. Transfer vom Kreuzfahrtschiff zum Flughafen.

Leistungen

Inkludierte Leistungen:

  • Unterbringung an Bord des Schiffes in einer Doppel-/Twinkabine
  • 3 Garnituren Bettwäsche und Badetücher, täglicher Handtuchwechsel
  • Drei Mahlzeiten pro Tag an Bord des Schiffes (vom Abendessen am Anreisetag und bis zum Frühstück am Abreisetag)
  • Gepäckservice Bus-Schiff / Schiff-Bus
  • Transfers bei Ankunft/Abreise für Gruppen ab 20 Personen
  • Englisch-sprachige Rezeptionisten an Bord
  • Ein lokaler englischsprachiger Reiseleiter an jedem Punkt der Reiseroute für jede Gruppe ab 20 Personen
  • Ein englischsprachiger Guide an Bord für jede Gruppe ab 20 Personen
  • Begrüßungscocktail
  • Unterhaltungsprogramm an Bord (Spiele, Wettbewerbe, Filme,…)
  • Russischunterricht, Russischer Gesangsunterricht
  • Jeden Abend Livemusik in der Bar
  • Ein Mittagessen in Moskau (in einem lokalen Restaurant anstatt eines Mittagessens an Bord)
  • Ein Mittagessen in St. Petersburg (in einem lokalen Restaurant anstatt eines Mittagessens an Bord)
  • Ein typisch russisches Mittag- oder Abendessen an Bord
  • Ein typisch ukrainisches Mittag- oder Abendessen an Bord
  • Besichtigung der Kapitänsbrücke
  • Vortrag über russische Geschichte
  • Drei Konzerte an Bord, darunter ein Konzert mit Folkloremusik
  • Abschiedsessen an Bord mit einem Glas Champagner oder einem Glas Wodka
  • Bordarzt (Erste-Hilfe-Besuche sind kostenlos)

Unsere klassische Rundreise-Destination

Unsere Kolleg:innen in der Region freuen sich darauf, Sie in Russland begrüßen und Ihre Gruppen betreuen zu dürfen.

Travel Europe Stans
Unterdorf 37a
A-6135 Stans
Tel: + 43 5242 6900
Fax: + 43 5242 6900 5000
office@traveleurope.cc

Russland : unsere Programme

Lassen Sie sich von unseren Programmvorschlägen inspirieren

Sortieren nach
Karten anzeigen

MS Rossia: Flusskreuzfahrt Moskau - St. Petersburg

Märchenhafte Kreuzfahrt auf den Flüssen und Kanälen Russlands

MS Rossia: Flusskreuzfahrt Moskau – Astrakhan

Eindrucksvolle Kreuzfahrt auf den Kanälen und Flüssen Russlands

MS Rossia: Flusskreuzfahrt Moskau – Kazan – Moskau

Beeindruckende Flusskreuzfahrt in die russische Seele

Riga – Tallinn – Helsinki – St. Petersburg

Lettland, Estland, Finnland und Russland

Nicht das passende dabei?

Unser Verkaufsteam steht Ihnen jederzeit zur Verfügung, um mit Ihnen gemeinsam Ihr Wunschprogramm zu erstellen!